Menu:

Aktuelles:

07/10/10

Stabwechsel beim LC "Selb an der Porzellanstraße": Rosi Döhler (links) übergibt die Amtsführung an die neue Präsidentin Elli Netzsch. Und die hat sich für ihre Amtszeit ein grundlegend wichtiges Motto gewählt: "Nur Zusammenhalt macht stark!"

 

Distrikt-Leitfaden BO 2024

Die Lions-Losbude am Eingang zum romantischen Weihnachtsmarkt in Selb hat sich zu einer Hauptattraktion in der Adventszeit entwickelt. Seit der Gründung des Lions Clubs „Selb an der Porzellanstraße“ im Jahr 2004 organisieren die Mitglieder alljährlich eine  Weihnachtstombola, bei der 10.000 Lose reißenden Absatz finden. Zu gewinnen gibt es interessante Preise: Von der kostbaren Rosenthal-Versace-Vase oder dem Flachbild-Fernsehgerät, von der Theaterkarte, dem Reisegutschein, den trendigen handgestrickten Schals bis zur Weihnachtsgans reichen die Gewinnmöglichkeiten.
Die Lose bieten doppelte Chancen: zunächst gibt es Sofortgewinne, die in einem benachbarten Geschäftsraum abgeholt werden können. Zusätzlich ermittelt der Selber Oberbürgermeister bei der Schlussverlosung eine Reihe von Hauptgewinnern.
Jeweils zwei Clubmitglieder übernehmen abwechselnd während der Öffnungszeiten den Dienst in der Losbude am Freitag, Samstag und Sonntag. Gleichzeitig geben ebenfalls je zwei Clubmitglieder die Gewinne in den Geschäftsräumen aus. Dabei ist ein hohes Maß an Solidarität erforderlich, um mit 38 aktiven Clubmitgliedern mindestens 288 Einsatzstunden zu leisten.
Der Erfolg zeigt sich nicht nur beim Ergebnis, das den Kassenbestand des Hilfswerkskontos um 10.000 Euro erhöht. Rechnerisch nicht erfassen lässt sich die Öffentlichkeitswirkung dieser Activity, die den Bekanntheitsgrad der Lions-Hilfsorganisation erheblich steigert.
„Wir sind den Lions für ihren Einsatz sehr dankbar“, bestätigt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und lobt, dass der Erlös aus den jährlich vier Selber Activitys vor allem für die Förderung und Bildung von Kindern und Jugendlichen eingesetzt wird. Beim Benefizkonzert im Frühjahr, mit einem Schmankerlstand und einer Wurfbude beim europaweit größten Porzellinerfest in Selb und beim herbstlichen Lions-Wandertag fördern die Clubmitglieder regionale, nationale und weltweite Hilfsprojekte unter dem internationalen Lions-Motto „Wir dienen.“

Hanna Cordes

    Benefizkonzert 2024   

 



Vielfältiger hätte das Benefizkonzert des Lions Hilfswerk Selb kaum sein können. Organisator Erich Schädlich hatte wieder ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Nachwuchs und "alte Hasen" begeistern rund 400 Zuhörer.

Lions Clubausfahrt 2024

Eigentlich hört sich die Ankündigung „Clubausfahrt“ recht alltäglich an. Es waren allerdings drei Festtage: kulinarisch-köstlich, kulturell, kaiserlich. Kaiserlich war sogar das Wetter in Wien.

 

Immer ein Highlight im September -

 der Selber Wandertag!  

 
   lauter 

Bei der Verlosung der Brotzeitplatten: das Team des Lions Clubs zusammen mit Schirmherr Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und der Lions-Präsidentin Elli Netsch.