Menu:

Aktuelles:

07/10/00

Der neue Präsident übernimmt das Amt von Erik Hammermüller. Seine einjährige Amtszeit stellt er unter das Motto "Gemeinsam, sorgsam, wirksam".


Aktiv sein, um zu helfen

Schon kurz nach seiner Gründung im Jahr 2004 hat der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" angefangen, ein buntes und inzwischen in Selb beliebtes Programm auf die Beine zu stellen. Vier große Veranstaltungen bieten die Lions im Jahr an: Das Benefizkonzert im Frühjahr, die Porzellanwurfbude zum Fest der Porzelliner im August, den Selber Wandertag im Septmber und die große Weihnachtstombola an den vier Adventssonntagen. Der Nutzen ist doppelt: Die Teilnehmer können Musik genießen, auf ausgesuchten Wegen wandern, Porzelllan zerdeppern oder etwas gewinnen - und gleichzeitig tun sie etwas Gutes. Denn alle Einnahmen kommen wieder sozialen, kulturellen oder karitativen Zwecken zugute.


Präsidentin Angelika Mack-Resch begrüßt die Gäste zum Benefizkonzert 2012 im Rosenthal-Theater.

 

An der Porzellanwurfbude herrscht immer Gedränge: Wo kann man auch schon etwas Gutes tun, indem man feinstes Porzellan zerschmeißt?



Der Wandertag im September ist vor allem bei Naturfreunden beliebt. Das liegt nicht zuletzt an den tollen Routen, die Reinhard und Traudel Lauterbach jedes Jahr erkunden.
  
 


Richtig was zu gewinnen gibt es bei der Weihnachtstombola der Lions im Dezember.